© Handschumacher & Partner Rechtsanwälte mbB. Alle Rechte vorbehalten.

 

Insolvenzverwaltung

 

Die Partner und Rechtsanwälte unserer Kanzlei sind an allen Standorten ständig mit dem Recht der Insolvenzverwaltung und der Restrukturierung von Unternehmen und Entschuldung von Naturpersonen befasst.

Nahezu alle Partner werden an allen Insolvenzgerichtsstandorten in Sachsen, in Berlin-Charlottenburg und in Thüringen seit Langem regelmäßig als Sachverständige in Insolvenzantragsverfahren beauftragt und schließlich als Insolvenzverwalter bestellt. Dabei werden alle Instrumente der Sanierung nach der Insolvenzordnung genutzt. Die Bestellung zum Sachwalter in Eigenantragsverfahren und die Beauftragung mit Sonderverwaltertätigkeiten gehören daher zur regelmäßigen Aufgabe.

Bei der auf die gerichtliche Beauftragung und Bestellung folgenden Tätigkeit ist immer die nachhaltige Krisenbewältigung für Naturpersonen, für kleine und mittlere Unternehmen unter gleichzeitiger Berücksichtigung der Interessen aller Gläubiger und Vertragspartner sowie insbesondere der beschäftigten Arbeitnehmer unser vorrangiges Ziel. Sowohl in den Eröffnungsverfahren als auch nach Eröffnung der gerichtlichen Verfahren liegt unser besonderes Augenmerk auf der Fortführung von Unternehmen und der Erhaltung der Betriebssubstanz. Die sensible Kommunikation ist für uns ein Wert, der mit dem direkten und respektvollen Umgang mit allen Verfahrensbeteiligten einhergeht.

Die Aufgaben werden, wenn immer möglich, höchstpersönlich durch die Berufsträger ausgeübt, die qualifizierten Mitarbeiter sind langjährig in Verfahren eingebunden und unterstützen dabei die bestellten Partner. Mit einer stetigen Fortbildung der Berufsträger und Mitarbeiter gehen wir weit über das durch Verbandsgrundsätze und das Gesetz vorgegebene Maß hinaus. Die Büros an unseren Standorten sind im höchsten technischen Niveau ausgestattet. Die Vorgaben der Datenschutzverordnung erfüllen wir dabei über. Eine angenehme Arbeitsatmosphäre gehen einher mit einer effizienten und zügigen Abarbeitung aller Arbeitsabläufe. Die Kanzlei ist zertifiziert nach DIN ISO 9001:2015. Die darüber hinaus nach den Vorgaben der Verbände zertifizierten Verwalter geben dies jeweils in ihrem Schriftverkehr an.

Nachdem der Gesetzgeber die Möglichkeit des Vorschlags eines von Schuldner- und Gläubigerseite unabhängigen Verwalters ausdrücklich vorgesehen hat, werden wir regelmäßig von den die Vorverfahren begleitenden Kollegen, Berufsträgern und Dienstleistern empfohlen und von den Gerichten auch bestellt.

Unter Wahrung der erforderlichen Unabhängigkeit sprechen wir im Sinne des § 56 Abs. 1 S. 3 Insolvenzordnung gerne mit Ihnen über diese Vorschlagsmöglichkeiten, den Eröffnungsantrag in allgemeiner Form und den Ablauf des Insolvenzverfahrens mit seinen Folgen.

Partner

 

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Insolvenzrecht

 

MARKUS M. MERBECKS

Insolvenzverwaltung / Zwangsverwaltung / Restrukturierung / Immobilienrecht

Rechtsanwältin

Fachanwältin für Insolvenzrecht

 

KATRIN HAHN

Insolvenzverwaltung / Unternehmenssanierung / Restrukturierung

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Insolvenzrecht

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

 

REINHARD KLOSE

Insolvenzverwaltung / Zwangsverwaltung / Restrukturierung

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Insolvenzrecht

Bankkaufmann

 

MARTIN HERRMANN

Insolvenzverwaltung / Sanierung / Restrukturierung

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Insolvenzrecht

Bankbetriebswirt

 

OLIVER JUNGHÄHNEL

Insolvenzverwaltung / Zwangsverwaltung / Restrukturierung / Bank- & Kapitalmarktrecht

Standorte

Rechtsanwälte Handschumacher & Partner sind an fünf Standorten im Freistaat Sachsen und in Berlin vertreten.

 

BERLIN

Ihre Partner vor Ort

Handschumacher & Partner Rechtsanwälte mbB

Fasanenstraße 77

10623 Berlin

Tel.: 030-27879809-0

Fax: 030-27879809-80

Gläubigerinformationssystem (GIS)